Rezeptesammlung
Café Bistro Mundial im AllerWeltHaus Hagen


Apfel-Rotkohl
mit Backofenkartoffeln


4 Personen - vegan

Rotkohl
- 1.500 g Rotkohl in feine Scheiben schneiden und in
- 0,5 l kochendem Wasser eine Minute kurz garen.

Äpfel
- 1 Zwiebel in Scheiben schneiden und in
- 3 EL Öl weichdünsten.
- 4 feste saure Äpfel entkernen, in Scheiben schneiden und mitdünsten.

Schmoren
- Eine Schicht Rotkohl in eine Auflaufform geben. Mit
- 1 EL Wasser und
- 1 EL Essig beträufeln und mit
- Pfeffer (schwarz, gemahlen) und
- 1 EL braunem Zucker bestäuben.
Eine Schicht Apfel-Zwiebeln auf den Rotkohl geben, ebenso mit Wasser und Essig, Pfeffer und Zucker beträufeln.
Weiter Rotkohl und Apfel-Zwiebeln und Rotkohl aufschichten und beträufeln. Die Auflaufform gut verschließen und bei 160 Grad im Backofen zwei Stunden schmoren.

Backofenkartoffeln
- 1.500 g kleine Kartoffeln eine halbe Stunde in Salzwasser kochen, dann abpellen.
Kartoffeln auf gefettetem Backblech ausbreiten und im Backofen leicht anbraten.
Haferflocken
- 50 g Vollkorn-Haferflocken unter den Rotkohl mischen und andicken lassen.

Beim Servieren die Rotkohl-Apfel-Mischung auf die Hälfte eines flachen Tellers geben, 4-5 kleine Kartoffeln auf die andere Tellerhälfte. Mit gehackter Petersilie garnieren.