Rezeptesammlung
Café Bistro Mundial im AllerWeltHaus Hagen


Blumenkohl indisch mit Würzkartoffeln und Naturreis

4 Personen - vegan

Gewürzmischung
1 Zwiebel kleinhacken und in einem Topf mit
30 g Fett oder Öl 8 Minuten dünsten.
1 Knoblauchzehe zerdrücken und zusammen mit
1/2 TL Kurkuma und
1 TL Koriander (gemahlen) und
2 Kardamomschoten zu den Zwiebeln geben und unter Rühren weitere 2-3 Minuten garen.

Die Gewürz-Mischung auf zwei Töpfe verteilen.
(Alle Gewürze im Weltladen erhältlich)

Blumenkohl
1 kleinen Kopf Blumenkohl in Röschen zerteilen, in einen der beiden Gewürz-Töpfe geben und vorsichtig darin wenden.
1/4 l Wasser hinzugeben und mit
Pfeffer (schwarz, gemahlen) und
etwas Salz abschmecken. Zum Kochen bringen.

Den Deckel auflegen und 15 Minuten bei mäßiger Hitze garen.
Topf gelegentlich rütteln, damit die Zutaten nicht am Boden anhaften und gleichmäßig garen.

Kartoffeln
500 g Kartoffeln schälen, in 1 cm kleine Würfel schneiden, in den zwei-ten Gewürz-Topf geben und vorsichtig darin wenden.
1/4 l Wasser hinzugeben und mit
Pfeffer (schwarz, gemahlen) und
etwas Salz abschmecken.

Zum Kochen bringen. Deckel schließen.
Bei schwacher Hitze 15 Minuten garen. Sorgfältig achtgeben, dass nichts anhaftet.

Reisbeilage
250 g Naturreis mit ein wenig Wildreis auf bewährte Art zubereiten.

Vor dem Servieren die Kartoffeln vorsichtig zum Blumenkohlgemüse mengen.
Auf einem flachen Teller einen Kranz von Reis geben, das gelbe Blumenkohl- und Kartoffelgemüse darin arrangieren, mit frisch gehackter Petersilie überstreuen.