Rezeptesammlung
Café Bistro Mundial im AllerWeltHaus Hagen


Gebackene Bananen
mit Curry-Rahmsauce und indischem Reis

4 Personen

Bananen
- 6 Bananen halbieren und in
- 100 g Butter von beiden Seiten goldbraun braten, dabei mit
- etwas Curry pulver bestäuben.

Die fertigen Bananen aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

Curry-Rahmsauce
- 1/4 l Milch zu dem Bananen-Sud geben und mit
- 0,2 l Sahne ablöschen.
- 1 ZL Gemüsebrühe
(oder: 1 TL Salz) zum Würzen dazugeben, außerdem noch mit - etwas Currypulver (mild) nachwürzen.
- 1/2 Tasse Kokosraspel unterrühren und das Ganze durchkochen.

Falls die Sauce zu dünn ist, ein wenig Mehl unterrühren.

Reis
- 1 Tasse Reis (ca 250 g) mit
- 1/2 TL Salz und
- 2 Tassen Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen.

Den Topf abdecken und den Reis bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis er weich ist und die Feuchtigkeit vollkommen aufgenommen hat. Leicht mit einer Gabel umrühren. Den gekochten Reis dann im Backofen bei 170oC fertig garen.
Die Bananen auf einem gefetteten Backblech im gleichen Backofen ausbreiten.
Beim Servieren den Reis auf eine Tellerhälfte häufeln, auf die andere Seite drei halbe Bananen legen.
Das Ganze mit der Sahnesauce übergießen, mit einer Handvoll gerösteter Sonnenblumenkerne bestreuen und mit einem Zweig Petersilie garnieren.