Rezeptesammlung
Café Bistro Mundial im AllerWeltHaus Hagen


Gefüllte Kartoffeln mit Brennnesselkäse

4 Personen

Kartoffeln
- 24 große Kartoffeln (weichkochend) gründlich abbürsten und ungeschält in Salzwaser 25-30 Minuten garen lassen.

Die Kartoffeln abgießen, jeweils einen Deckel abschneiden und die ungeschälten Kartoffeln mit einem Teelöffel aushöhlen.
Das Kartoffelinnere mit der Gabel zerdrücken und diesen Kartoffelbrei später mit der Tomatenfüllung mischen.

Füllung
- 12 Tomaten häuten, Tomatenviertel entkernen, würfeln.
- 6 Frühlingszwiebeln putzen, waschen und ganz fein schneiden..
- 1/2 Tasse Paniermehl zu den Tomaten geben, außerdem.
- 3 Eier und.
- 500 g Subenhara-Brennnesselkäse gewürfelt..
.
Die Füllung mit dem Kartoffelbrei gut vermischen und die Mischung dann bergartig in die ausgehöhlten Kartoffeln geben..
Die Kartoffeln auf einem Backblech bei 200o etwa 25 Minuten backen..

Sauce
- 70 g Haselnüsse mahlen und in
- 30 g Butter rösten und mit
- 100 g Gemüsebrühe ablöschen.
- 400 g geriebenen Käse und den
- Saft von 2 Orangen dazugeben und etwas einköcheln lasen. Mit
- 1/2 TL Pfeffer (schwarz, gemahlen) und
- 1/2 TL Muskat abschmecken.

Auf einem flachen Teller je ein oder zwei Salatblätter ausbreiten und die Kartoffeln darauf setzen.
Nuss-Käsesauce über die Kartoffeln gießen und frischen Salat dazu reichen.