Rezeptesammlung
Café Bistro Mundial im AllerWeltHaus Hagen


Gemüse-Spieße mit Tagliatelle und Basilikum-Sauce

8 Personen

Spieße
32 kleine Champignons putzen.
2 grüne Paprika entkernen, in 3x3 cm breite Stücke schneiden.
2 rote Paprika entkernen, in 3x3 cm breite Stücke schneiden.
2 gelbe Paprika entkernen, in 3x3 cm breite Stücke schneiden.
10 kleine Zwiebeln abziehen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
3 Zucchini in 2 cm dicke Scheiben schneiden und
16 Kirschtomaten bereitlegen.

Die verschiedenen Gemüse auf 16 Spieße aufziehen:
Zuerst einen Champignon, dann ein Stück Paprika, eine Zwiebelscheibe, ein Stück Zucchini, eine Zwiebelscheibe usw. im bunten Wechsel.
An beiden Enden je ein Champignon, die Kirschtomate in die Mitte.
Anschließend die Spieße auf ein gut gefettetes Blech geben und garen lassen.
Die Spieße gelegentlich drehen, damit das Gemüse gleichmäßig weich wird.

Basilikumsauce
100 g Margarine schmelzen lassen,
1/2 Tasse Mehl einrühren und mit
1 l Milch und
0,2 l H-Sahne zugeben und unter Rühren aufkochen.
1 Würfel Gemüsebrühe (oder 2 TL) hinzufügen und
1/2 Tasse Trocken-Basilikum unterrühren.
1 Topf frisches Basilikum zum Garnieren bereitstellen.

Tagliatelle
1 kg Tagliatelle-Nudeln in zwei großen Töpfen in Salzwasser etwa 10-15 Minuten al dente (= bissfest) kochen.

Sofort abgießen, dann mit

50 g Butter wieder in den noch warmen Topf geben.

Zum Servieren die Nudeln in einen tiefen Teller geben und mit gehackter Petersilie überstreuen. Zwei Spieße in die Mitte auf jeden Teller legen, den Tellerrand mit zwei Basilikum-Blättern garnieren.
Die Basilikum-Sauce in einem Kännchen dazu reichen.