Rezeptesammlung
Café Bistro Mundial im AllerWeltHaus Hagen


Käseküchlein auf buntem Gemüse

4 Personen

Küchlein
100 g Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
400 g Porree putzen, waschen und in dickere Ringe schneiden.
150 g Möhren schälen, waschen und grob raspeln.
350 g Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden.
1 Tasse Sonnenblumenkerne (ca 250 g) grob hacken.
750 g Kartoffeln schälen und in Salzwasser etwa 25 Minuten kochen. Danach abgießen, abdämpfen und zerstampfen.
2 Eier und
150 g Mehl unter die Kartoffeln kneten.
150 g geriebenen Käse mit den feinen Porree-Ringen, den Möhren-Raspeln und
150 g Tiefkühl-Erbsen unter die Kartoffeln mischen.
Pfeffer (schwarz, gemahlen) und
etwas Salz und
1 TL Muskat zum Abschmecken unter die Kartoffeln geben.
Aus dem Kartoffel-Teig mit bemehlten Händen 12 Käse-Küchlein formen und in den Sonnenblumenkernen wenden.

Die Küchlein 8-10 Minuten in Öl braten, dabei ab und zu wenden.

Gemüse
1 EL Butter oder Margarine erhitzen, den restlichen Porree und die Möhren darin andünsten.
1/2 Tasse Wasser und
0,2 l Sahne dazugießen, aufkochen und
1 TL Gemüsebrühe einrühren. Weitere 10 Minuten köcheln lassen.
100 g Tiefkühl-Erbsen zum Schluss mit erhitzen.

Das Gemüse auf einem flachen Teller anrichten und jeweils drei Käse-Küchlein neben das Gemüse geben. Mit gehackter Petersilie überstreuen.