Rezeptesammlung
Café Bistro Mundial im AllerWeltHaus Hagen


Kartoffel-Apfelgratin mit Fenchel und Rosinen

4 Personen

Kartoffeln
300 g Kartoffeln schälen und waschen, in einen Topf mit Wasser geben, so dass die Kartoffeln gerade mit Wasser bedeckt sind.
1/2 TL Salz hinzufügen und rund 15 Minuten kochen lassen.

Abgießen, die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden.

Äpfel
600 g Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Viertel noch einmal längs teilen, die Scheiben mit
Saft einer Zitrone beträufeln.

Fenchel
500 g Fenchelknolle

Die Stiele dicht oberhalb der Knollen abschneiden, braune Stellen und Blätter entfernen, die Wurzel-Enden gerade schneiden. Die Knollen waschen, halbieren und in flache Streifen schneiden.

Kartoffeln, Äpfel und Fenchel abwechselnd in eine Gratinform schichten.

Sauce
2 Zwiebeln feinhacken und mit
200 g Frischkäse und
150 g Joghurt und
100 g Milch verrühren.

Diese Mischung dann mit
etwas Salz und
Pfeffer (schwarz, gemahlen) und
Muskatnuss (gemahlen) und
etwas Zucker würzen und über das Gratin gießen.
40 g Rosinen darüber verteilen, mit
200 g Käse (gerieben) bestreuen und mit
30 g Butterflöcken belegen.

Bei 200o C im Backofen für etwa 35 Minuten backen.