Rezeptesammlung
Café Bistro Mundial im AllerWeltHaus Hagen


Mandelspinat im Couscous-Ring

4 Personen

Mandelspinat
350 g Kartoffeln und
350 g Möhren und
350 g Kohlrabi schälen und in gleich große Stücke schneiden.
1 große Stange Poree putzen und waschen, das Weiße zerhacken, den Rest in feine Ringe schneiden.
2 Knoblauchzehen abziehen und fein hacken
1/2 kg frischer Spinat gründlich abspülen und abtropfen lassen.
1 Bund Basilikum abspülen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Das Weiße vom Poree und Knoblauch in
2 EL Öl glasig dünsten.
0,3 l Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen lassen.

Kartoffeln, Möhren und Kohlrabi zugeben und bei kleiner Hitze 10 Minuten kochen.
Spinat und restlichen Poree zugeben und weiter 3-5 Minuten kochen, bis der Spinat zusammenfällt.

3-4 EL Mandelkerne hacken und leicht anrösten und mit
250 ml Schmand und dem Basilikum (siehe oben) unterrühren. Das Gemüse mit
etwas Chilipulver und
etwas Salz und
Pfeffer (scharz, gemahlen) abschmecken.

Couscous
350 g Couscous zusammen mit
etwas Salz in lauwarmem Wasser 15 Minuten quellen lassen.

Dann in ein Metallsieb geben und auf einen Topf mit siedendem Wasser setzen. Topf schließen und den Couscous 25 Minuten bei kleiner Hitze dämpfen.
Couscous ringförmig auf einem flachen Teller anordnen und das Gemüse in die Mitte geben. Mit zwei Tomatenscheiben garnieren.