Rezeptesammlung
Café Bistro Mundial im AllerWeltHaus Hagen


Okra-Gemüse in Erdnusssauce mit Maisbrei

8 Personen - vegan

Okra-Gemüse
6 Zwiebeln schälen und fein hacken.
100 g Ingwer schälen und hacken (oder reiben).
4-5 rote Chilischoten längs aufschlitzen, entkernen, waschen, in dünne Ringe schneiden.
1000 g Okraschoten waschen und die Enden abschneiden, die Schoten dann in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden.
4 Auberginen waschen und in 2 cm große Würfel schneiden.
8 EL Öl in einem großen Topf erhitzen.

Zwiebeln in dem Öl goldbraun anbraten, dann den Ingwer und die Chiliringe dazugeben und mit anbraten.

4 TL gem. Kurkuma unter ständigem Rühren nach und nach dazugeben, auch die Okra und Auberginen zugeben und kurz mit anbraten.
2 D. geschälte Tomaten (je 800 g) im Saft dazugeben, Tomaten mit Gabel zerdrücken.
1/2 l Gemüsebrühe dazugeben.

Erdnusssauce
10 EL geröstete Erdnüsse fein mahlen und mit
etwas Wasser verrühren und dann mit
1 TL schwarzen Pfeffer zu den Okra geben und herzhaft abschmecken.

Das Gemüse anschließend offen für etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren köcheln lassen.

Maisbrei
½ l Wasser zum Kochen bringen und dann
750 g grobes Maismehl ohne zu rühren hinnschütten und 20 Min. köcheln lassen, bis es durchgegart ist. Dann mit einer großen Gabel krümelig rühren.

Das Maismehl in die Mitte eines flachen Esstellers häufeln, Gemüsering drumherum legen, mit gehackter Petersilie oder Minzeblättchen garnieren.