Rezeptesammlung
Café Bistro Mundial im AllerWeltHaus Hagen


Orangen-Möhren mit Cashewkernen und Bulgur

4 Personen

Gemüse
500 g Möhren waschen, schälen, der Länge nach vierteln.
250 g Staudensellerie putzen und waschen, in 10 cm lange Stücke schneiden.
1 Bund Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden.
2 EL Öl erhitzen, die Lauchzwiebeln 3 Minuten andünsten, herausnehmen.
Möhren und Staudensellerie in gleicher Weise andünsten.
1 unbehandelte Orange auspressen und den Saft mit
1/2 l Gemüsebrühe erhitzen, das Gemüse darin etwa 10 Minuten garen.

Bulgur
3/4 l Wasser aufkochen, mit
1/2 TL Salz versetzen und
1/2 kg Bulgur darin etwa 15 Minuten ausquellen lassen.
1 kleine Zwiebel fein hacken und mit
75 g Margarine 10 Minuten andünsten, dann zum Bulgur geben.
30 Minuten köcheln lassen, dabei öfter umrühren. Mit
etwas Salz und
Pfeffer (schwarz, gemahlen) und
Muskat abschmecken.

Beilagen
1 Bund Petersilie waschen, trockentupfen und hacken.
50 g Cashewkerne in
2 EL Öl kurz anrösten und mit der Petersilie und mit der kleingeschnittenen Orangenschale unter den Bulgur mischen.

Den Bulgur in Tellermitte aufschichten und das Gemüse auf dem Bulgur-Hügel wie auf einem Scheiterhaufen anrichten. Mit gehackter Petersilie überstreuen.