Rezeptesammlung
Café Bistro Mundial im AllerWeltHaus Hagen


Spargel-Paprika an schwarzen Nudelnestern

8 Personen

Spargel
750 g Spargel schälen, in drei Stücke schneiden, in ausreichend
Salzwasser bedeckt 5-8 Minuten kochen, Wasser abgießen,
100 g Butter auf dem Spargel zerlassen, warmstellen.

Paprika
1 mittelgroße Zwiebel fein hacken und in einem Topf in
50 g Butter weich dünsten.
4 rote Paprikaschoten waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden.

Die Paprika zu den Zwiebeln geben, 8-10 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
Und anschließend auf niedrigster Stufe warm stehen lassen.

Sauce
1,2 l Sahne oder H-Sahne in einem Topf mit
0,2 l Weißwein erwärmen, dann
400 g Hartkäse zugeben und leicht köcheln lassen, bis Käse schmilzt.
Etwas Salz und
Pfeffer (weiß, gemahlen) zum Abschmecken dazugeben, warm stehen lassen.

Nudeln
800 g Nudelnester in reichlich kochendes
Salzwasser geben, höchstens zwei Lagen übereinander.

Nudelnester 5-6 Minuten kochen lassen, dann Herdplatte ausstellen.
Nudelnester im warmen Wasser liegen lassen.

Servieren (pro Essteller):
2 Nudelnester einzeln vorsichtig mit der Schaumkelle aus dem Topf heben,
Spargel in die Tellermitte legen, Paprikastreifen seitlich daneben.
Sauce über den Spargel geben und mit gehackter Petersilie garnieren.