Rezeptesammlung
Café Bistro Mundial im AllerWeltHaus Hagen


Spinat katalanisch
mit Paprikakartoffeln und Haferkugeln

8 Personen - vegan

Gemüse
2 kg TK-Spinat (nicht gehackt!) am Vorabend auftauen.
Zutaten
8 Zwiebeln in Scheiben schneiden, und in
4 EL Olivenöl in einer Pfanne goldgelb braten,
1 TL Salz hinzugeben.
50 g Pinienkerne zu den Zwiebeln geben, dannv
200 g Sultaninen hinzugeben, gut mischen, einige Minuten braten.

Wenn sich die Sultaninen leicht aufblähen, den Spinat zur Zwiebelmischung geben.

Etwas Salz und
etwas Pfeffer (frisch gemahlen) und
eine Messerspitze Chili unter den Spinat mischen.

Etwa 10 Minuten weiter braten lassen, bis der Spinat leicht dunkler wird.

Paprikakartoffeln
8 große Kartoffeln ungeschält gut waschen, in dickere Scheiben schneiden und
so lange kochen, bis sie schön weich sind. Dann Wasser abgießen, 4 EL Öl zugeben,
2 TL Paprika über die Kartoffeln streuen,
etwas Salz und
etwas Pfeffer hinzugeben.

Bei geschlossenem Deckel den Topf zum Durchmischen kräftig durchschütteln.

Haferkugeln
2 Tassen Gemüsebrühe aufkochen,
1 Tasse Grünkern-Schrot (ca 200 g) und
2 Tassen Haferschrot (ca 350 g) mischen und zu einem festen Brei kochen.
3 Zwiebeln schälen und fein hacken und in
6 EL Öl einige Minuten andünsten, zu dem Brei geben.
1 Bund Petersilie hacken und mit
4 EL Sonnenblumenkernen unter den Haferbrei mischen.
4 EL Tomatenmark und
1 TL Muskat und
Pfeffer (schwarz, gemahlen) und
etwas Salz hinzufügen. 2-3 cm große Kugeln formen und mit
6 EL ÖL in der Pfanne ausbacken, dann im Backofen warm halten.

Beim Servieren den Spinat auf die Hälfte eines flachen Tellers geben, die Kartoffeln mit
4-6 Haferkugeln auf die andere Tellerhälfte. Mit gehackter Petersilie garnieren.