Rezeptesammlung
Café Bistro Mundial im AllerWeltHaus Hagen


Zucchini-Möhrentopf mit Couscous und Getreidebratling

4 Personen

Gemüse
750 g Zucchini und
750 g Möhren waschen, putzen und in Scheiben schneiden, dann in
50 g Fett oder Öl andünsten und
0,2 l Gemüsebrühe dazugeben, aufkochen, dann bei milder Hitze köcheln lassen.

Sauce
150 g Tomatenmark und
etwas Salz und
etwas Pfeffer (schwarz, gemahlen) und
2 TL Provence-Kräuter hinzufügen und abschmecken, dann
0,2 l Sahne unterrühren und zum Gemüse geben. Köcheln lassen.

Couscous
500 g Couscous in einen Topf mit
1/2 l Wasser und
etwas Salz geben, umrühren, 15-20 Minuten stehen lassen.
Wenn die Couscous-Körnchen das Wasser aufgesogen haben, den Couscous in ein Sieb geben, auf einen Topf mit kochendem Wasser setzen und etwa 15 Minuten dämpfen lassen, bis er heiß ist.

Bratlinge
200 g Haferschrot in
1/4 l kochendes Wasser geben und zu einem festen Brei kochen.
75 g geriebenen Käse und
75 g Quark und
75 g Nüsse (grob gehackt) unter den Haferbrei mischen. - Dann mit Paprikapulver und
Muskatpulver und
Basilikum und
etwas Salz abschmecken. - Bratlinge formen und mit
8 EL Öl in der Pfanne ausbacken.

Den Couscous auf eine Hälfte eines tiefen Tellers geben, das Gemüse auf die andere Hälfte.
Ein oder zwei Bratlinge dazugeben und mit Petersilie garnieren.