Rezeptesammlung
Café Bistro Mundial im AllerWeltHaus Hagen


Zucchini-Reistopf Provence
mit Getreidebratlingen

4 Personen

Vorbereitung
500 g Erbsen über Nacht einweichen.

Gemüse
500 g Zwiebeln würfeln und in
100 g Fett / Öl andünsten.
500 g Möhren putzen und würfeln und
500 g Kohlrabi putzen und würfeln und
500 g Zucchini würfeln und
die Erbsen (siehe oben) mit
1 1/4 l Gemüsebrühe in zwei Töpfen auffüllen und kurz aufkochen.

Reis
750 g Naturreis dazugeben und 30 Minuten auf Stufe 1 ziehen lassen.
1/2 TL Pfeffer (weiß, gem. oder Pariser Pfeffer) und
1-2 EL Provence-Kräuter
(oder je ½ EL Thymian, Rosmarin und Majoran) unterrühren und abschmecken.
Zum Schluss mit Estragon würzen.

Bratling (Beispiel)
200 g Haferschrot in
¼ l kochendes Wasser geben und zu einem festen Brei kochen.
75 g geriebenen Käse und
75 g Quark und
75 g Nüsse (grobgehackt) unter den Haferbrei mischen. Dann mit
Paprikapulver und
Muskat und
Basilikum und
etwas Salz abschmecken. Kleine Bratlinge formen und mit
8 EL Öl in der Pfanne ausbacken.

Zum Gericht 2-3 kleine Bratlinge reichen und mit frischer Petersilie garnieren.