Orangen-Seminar mit Svenja Maleschka

Kochseminar mit viel Vitamin C

Schon mehrfach hat das AllerWeltHaus köstliche Orangen von der Menschenrechtsinitiative SOS Rosarno in Kalabrien bezogen. Im Süden Europas arbeiten auf vielen Orangenplantagen zumeist Menschen aus Afrika unter unwürdigen Bedingungen und leben in slumartigen, selbsterrichteten Behelfsquartieren ohne Strom, ohne Heizung, ohne fließendes Wasser. Vielen geht es hier schlechter als in der afrikanischen Heimat, die sie verlassen haben. Svenja Maleschka, Küchenleiterin des Café Mundial, zeigt wie man aus den bio-solidarischen Orangen von SOS Rosarno ein wunderbares Mehr-Gänge-Menü zaubern kann. Claudia Eckhoff, Regionalpromotorin des Eine Welt Netz NRW gibt Informationen zu den Hintergründen dieser Orangen-Aktion.

Die Veranstaltung ist Teil der Internationalen Woche gegen Rassismus, denn rund um die Orangenernte geht es nicht nur um ausbeuterische Arbeitsverhältnisse, sondern auch ganz konkret um Rassismus. Näheres zu den Orangen aus Kalabrien unter www.faire-orangen.de.

In Kooperation mit VHS und Hagener Heimatbund

Details

Einlass

Beginn
18:00 Uhr
Dauer
4 Stunden
Kosten
49 Euro inkl. Getränke

Anmeldung

Telefon
02331/183947
Email
mundial@allerwelthaus.org

Social Media

Veranstaltungsort

Adresse: Café Mundial, AllerWeltHaus, Potthofstr. 26, 58095 Hagen

Allerwelthaus

Wir verstehen uns ;-)

Hier kannst du das AllerWeltHaus und unsere Arbeit auf folgenden Sprachen kennenlernen:

Arabisch, bulgarisch, englisch, französisch, griechisch, italienisch, polnisch, portugiesisch, rumänisch, russisch, spanisch, türkisch.